Iran begleicht alte Schulden bei Deutschland

Mit der Begleichung von Alt-Schulden hat der Iran eine wesentliche Hürde für ein Hochfahren der deutsch-iranischen Handelsgeschäfte aus dem Weg geräumt.

“Der Iran hat heute die noch offenen Außenstände bei den Exportkreditgarantien des Bundes, den sogenannten Hermesdeckungen, beglichen”, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit.

“Damit ist der Weg offen für die Wiederübernahme von Hermesdeckungen für Exporte in den Iran”. Bei dem Alt-Schulden-Problem ging es nach früheren Berichten um eine Summe von gut einer halben Milliarde Euro. (rts)

Quelle: n-tv.de